Sky Italia Sponsor eines MotoGP Teams und ab 2014 Broadcaster

25.09.2013 10:01

MotoGP-Ikone Valentino Rossi bringt in der kommenden Saison ein eigenes Moto3-Team an den Start. Romano Fenati und Rossis Halbbruder Luca Marini werden die beiden KTM des als VR46 titulierten Newcomer-Teams fahren Der Sponsor für das Projekt ist Sky Italia.

"Wir haben uns mit Sky zusammengetan, um den italienischen Fahrern die Möglichkeit zu geben, wettbewerbsfähig zu sein und die höchste Stufe zu erreichen", erklärt Rossi. Doch die italienische große Schwester von Sky deutschland wirbt im kommenden Jahr nicht nur auf den Moto3-Bikes von Fenati und Marini. Auch für die Übertragung der MotoGP Rennen in Italien zeichnet ab 2014 Sky Italia und nicht mehr Mediaset verantwortlich.

Quelle: www.motorsport-total.de

Zurück